Mittwoch, 10. August 2016

Neues Video online: Triton Dickenhobelmaschine TPT 125





_____________________________________________________________________________

Wenn euch dieser Bericht gefallen hat, so würde ich mich freuen, wenn ihr meinem Blog in Zukunft folgt und euch in die Follower-Liste auf der Startseite eintragt! So bekommt ihr automatisch eine Benachrichtigung bei neuen Beiträgen und seid immer auf dem laufenden! Ausserdem freue ich mich wenn Ihr meinen Youtube Kanal abonniert und mir auf Instagram oder Facebook folgt! Vielen Dank!
_____________________________________________________________________________














©HolzwurmTom 2016

Kommentare:

  1. Hallo Tom, der Versatz am Anfang tritt bei allen Dickenhobelmaschinen dieser Bauart auf - er ist prinzipbedingt durch die zwei Einzugwalzen. Man kann das teilweise verhindern, wenn man mehrere Teile mit Überlappungun in die Maschine gibt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Wolfram,
      vielen Dank für Deinen Hinweis! Freut mich immer sehr gute Ratschläge zu erhalten und werde ich beim nächsten Mal sicher anwenden!

      Viele Grüße
      Thomas

      Löschen
  2. Hallo Tom,
    danke dir für den ersten Eindruck zum Hobler. Vielleicht muss man Abstriche machen bei so einer Maschine aber dafür stimmt das Preis/Leistungs Verhältniss nach meiner Meinung. Danke fürs teilen.

    Gruß Patti.

    AntwortenLöschen