Sonntag, 23. April 2017

HolzwurmTom's YouTube Build Challenge 2017 -Der Aufruf-


Letztes Jahr gab es die „Bottle Opener Challenge“ und auch dieses Jahr wurde ich schon öfter angeschrieben ob ich wieder etwas in dieser Richtung veranstalten werde.  So möchte ich gerne wieder zu einer Challenge aufrufen und hoffe, dass viele mitmachen.

_____________________________________________________________________________

So habe ich mir Gedanken zu einem Projekt gemacht, womit ich möglichst viele Leute ansprechen kann um so die Teilnahme für viele interessant zu machen.
Es sollte aus meiner Sicht ein kleines Projekt sein, was preisgünstig in der Umsetzung ist und nicht all zu viel Zeit in Anspruch nimmt. 
-Einen Gegenstand welchen jeder bauen oder gebrauchen kann. Egal ob für Schreibtisch, Wohnzimmer oder auch Garten oder Terrasse.

Der Name der diesjährigen Challenge lautet:


HolzwurmTom’s LED-Light Challenge 2017


Die Aufgabe: 
-Baue eine Tisch- oder Standleuchte mit LED-Beleuchtung aus Holz

Anforderungen:
Ich habe diesmal wieder nur wenige Vorgaben ausgewählt um euch möglichst viel Freiraum bei der Gestaltung zu lassen.

  • Das Projekt muss zum Großteil aus Holz umgesetzt werden.
  • Bei der Umsetzung müssen LED_Strips verbaut werden. Egal ob weiss oder bunt, auch die Stromversorgung bleibt euch überlassen.
  • Haltet den Bau im Film fest und stellt ein Video des fertigen Projekts auf YouTube bereit.

Die Projekte sollten allesamt am Pfingstsonntag 4. Juni auf YouTube online gestellt werden.

So ist es für alle Zuschauer interessant, an nur einem Tag viele neue Videos zu diesem Thema zu finden. 
Ich werde auf meinem Kanal wieder alle Projekte der Teilnehmer in einer separaten Playlist zusammenfügen.

Aber auch hier auf meiner Webseite verlinke ich die Videos und es wird wieder eine Abstimmung zu den Umsetzungen geben wozu ich jeden herzlich einlade, seine Stimme abzugeben. 
(bzgl. Abstimmung übernehme ich keine Gewähr)


Schreibt mir bitte per Mail wenn ihr teilnehmen möchtet, so werde ich euch mit eurem Kanal jetzt schon in diesem Post (welchen ich dann entsprechend aktualisiere) auf meiner Webseite vorstellen und verlinken. So können sich Interessierte schon jetzt auf euren YouTube Kanälen umschauen.


Schickt mir am 4. Juni (oder schon vorher) einen Link zu eurem Video damit ich das Video finde und direkt einfügen kann.

Die Videos sollten im Titel "#HolzwurmTomChallenge2017" beinhalten um so von ausserhalb leicht gefunden zu werden. 
Auch kann dieser Hashtag auf Instagram genutzt werden um alles miteinander zu verlinken.


Schaut ab und zu mal auf dieser Seite vorbei, hier werde ich, wenn nötig weitere Informationen zum Ablauf hinterlassen.






Teilnehmerliste: 

  • Harald mit seinem YouTube Kanal:  APPI Mobil  (Hat bereits bei der BOC teilgenommen KLICK)
  • Maik mit dem YouTube Kanal:  Teilnahme abgesagt
  • Holzwerker Tim mit seinem Kanal:  Teilnahme abgesagt
  • Alex mit dem YouTube Kanal: Alex Fürst (Hat bereits bei der BOC teilgenommen KLICK)


(aktualisiert: 04.05.2017 21:03 Uhr)


Ich freue mich auf eine spannende Challenge, hoffe auf möglichst viele Teilnehmer und wünsche allen viel Spass beim Holzwerken! 




Diese und andere Anleitungen aus Fairness bitte nur für private Zwecke verwenden!
_____________________________________________________________________________

Wenn euch dieser Bericht gefallen hat, so würde ich mich freuen, wenn ihr meinem Blog in Zukunft folgt und euch in die Follower-Liste auf der Startseite eintragt! So bekommt ihr automatisch eine Benachrichtigung bei neuen Beiträgen und seid immer auf dem laufenden! Ausserdem freue ich mich wenn Ihr meinen Youtube Kanal abonniert und mir auf Instagram oder Facebook folgt! Vielen Dank!
_____________________________________________________________________________


©HolzwurmTom2017







Kommentare:

  1. Da bin ich natürlich sehr gern dabei! Tolle Idee Tom!

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin natürlich auch dabei�� Freue mich schon die anderen Lampen an zuschauen ������

    AntwortenLöschen
  3. Bis Pfingsten ist das zu schaffen - ich bin mit dabei, zumal meine Tochter eh noch eine Lampe wollte.

    AntwortenLöschen