Sonntag, 13. Januar 2019

Kinder-Bauprojekt! Eichhörnchen Futterhäuschen am Kindergeburtstag bauen






Eichhörnchen im Winter zu füttern ist gerade nach heissen Sommermonaten, wie es ja 2018 der Fall war, sehr nützlich, da es für die Tiere oft nicht genug Futter gibt. 

Dies haben wir zum Anlass genommen, mit den Kindern am Kindergeburtstag für jeden eins zu bauen.
Der Spass bei den Kindern stand dabei ganz oben!


_____________________________________________________________________________

Jedes Jahr stellt sich die Frage auf's neue - Was macht man mit den Kindern schönes am Kindergeburtstag?!
Auch wenn wir an Geburtstagen bereits Unternehmungen ausser Haus gemacht haben, bevorzugen wir es, etwas schönes zu Hause zu machen. Im Sommer eignen sich Aktivitäten draussen im Garten oder Feld und Wald, aber im Winter wird es dann schon schwieriger.
So haben wir da schon öfter mit den Kindern gebastelt, wo die meisten Kinder immer mit Interesse dabei sind. Aber sie werden älter und so steigt selbstverständlich auch der Anspruch. Man muss sich also immer etwas einfallen lassen, sodass es für alle ein toller Tag wird.
Da kam die Idee meiner Frau gerade passend.

"Wir bauen dieses Jahr Eichhörnchen Futterhäuschen!"

Klingt erstmal einfach, ein Futterhäuschen ist ja auch nichts Besonderes. Betrachtet man es aber von null an, sind doch einige Arbeitsschritte zu erledigen.
Trotzdem müssen die Kinder es aus meiner Sicht schaffen, das Häuschen erfolgreich fertig zu bauen, bevor sie die Lust verlieren und lieber spielen wollen und vorzeitig die Werkbank verlassen.




Ich musste also die Futterkästchen komplett vorbauen, sodass es ein fertiger Bausatz ist.
Gefertigt wurde es überwiegend aus 18 mm Fichte Glattkantbrettern.  Diese habe ich dann zu den einzelnen Bauteilen zugeschnitten.

Insgesamt hatte ich 13 Häuschen zu bauen sodass viele Schnitte nötig waren, denn ein Haus besteht aus 6 Holzteilen sodass insgesamt 78 Teile verarbeitet werden mussten.








Damit die Teile später leicht und passgenau zusammengesetzt werden können, wurde alles mit der Dübelmaschine gebohrt. Das funktioniert mit der neuen Mafell DDF40* noch einfacher als mit dem Vorgängermodell, da sie sich bedienen lässt, wie eine gewöhnliche Flachdübelfräse. Zudem liegt ihr ein super Seitenanschlag bei, mit dem Bohrungen in Reihe von der Bezugskante passgenau möglich sind.














Die Plexiglas Scheiben habe ich an meiner Tischkreissäge passend zugeschnitten. Um diese dann später einsetzen zu können, sind die Seitenteile der Häuschen eingenutet. So kann es einfach zusammengesetzt werden und hat den Vorteil, auch mal zur späteren Reinigung herausgenommen werden zu können.



Als alle Bauteile fertig vorbereitet waren, haben wir noch die benötigten Kleinteile in Tütchen gepackt und jedem Bausatz ein kleines Eimerchen mit dem ersten Nüssevorrat beigestellt.


Jetzt war alles vorbereitet und der Kindergeburtstag konnte starten!




Die Kinder hatten beim zusammenbauen einen riesen-Spass und konnten es anfangs kaum abwarten, endlich zu starten. Ich war wirklich beeindruckt wie gut und engagiert die Kinder bei der Montage vorgegangen sind.









Wo es vielleicht mal etwas gestockt hat oder Fragen aufkamen, habe ich gerne weitergeholfen.



Die Größe der Gruppen hatte ich aus Platzgründen mit jeweils 6 Kindern gehalten.
Es war wirklich eng in der Werkstatt. Dank vieler Arbeitsflächen hat es aber trotzdem gut geklappt!





Uns hat es als Eltern sehr gefreut, dass die Kinder mit einem solchen Bauprojekt so viel Spass hatten. Wir hoffe, dass die Futterhäuschen im heimischen Garten oder Balkon einen schönen Platz gefunden haben und sich vielleicht schon das ein oder andere Eichhörnchen bedient hat.









_____________________________________________________________________________

Sie wollen mit Ihrem Kind auch ein Eichhörnchen Futterhaus zusammenbauen oder eine ähnliche Geburtstagsparty organisieren?!
Bei Interesse an einem Futterhaus-Bausatz schreiben Sie mir eine e-Mail.
Gerne unterbreite ich Ihnen ein persönliches Angebot.
_____________________________________________________________________________

Wenn euch dieser Blogpost gefallen hat, so würde ich mich freuen, wenn ihr meinem Blog in Zukunft folgt und euch in die Follower-Liste auf der Startseite eintragt! So bekommt ihr automatisch eine Benachrichtigung bei neuen Beiträgen und seid immer auf dem laufenden! Ausserdem freue ich mich, wenn Ihr meinen YouTube Kanal abonniert und mir auf Instagram und Facebook folgt! 

Vielen Dank!
_____________________________________________________________________________

Blogpost enthält Werbung!

**HolzwurmTom ist Teil des Amazon Partnerprogramm EU. Das bedeutet, wenn ihr ein Produkt über die Links kauft, welche mit einem „*  gekennzeichnet sind (affiliate Link), erhaltet ihr diese zu den üblichen Preisen und ich bekomme eine kleine Provision. So könnt ihr mich und meinen Kanal ohne extra Aufwand unterstützen! Vielen Dank!








©HolzwurmTom 2019

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen